Sportverein Lobeda 77 e.V.

Kreismeister der G-Junioren

René Fischer, 28.06.2015

Kreismeister der G-Junioren

Im Finale der Kreismeisterschaften am vergangenen Samstag in Zwackau standen sich die 6 besten Mannschaften der Vor- und Zwischenrunden sowie der Gastgeber zur Endrunde gegenüber:

SV GW Triptis
SV GW Tanna
Bodelwitzer SV
FC Thüringen Jena
SV Eintracht Eisenberg
FSV Schleiz
SV Lobeda 77

Wir gingen von Anfang an sehr konzentriert und motiviert in das Turnier und konnten unsere Gegner dominieren. Lediglich Thüringen Jena kam zu erwähnenswerten Torchancen gegen uns, konnte aber genau wie alle anderen Gegner kein Tor gegen unsere Defensive erzielen. Letzendlich erkämpften wir auch gegen den stärksten Gegner ein 2:0.  Damit belohnte sich das Team mit einem überragenden Turnierergebnis am Ende der Saison mit einem unumstrittenen Meistertitel!


Sehr erfreulich für uns war auch die sehr faire Anerkennung der Leistung durch die anderen Turnierteilnehmer. Insgesamt überwiegen aus unserer Sicht die Vorteile der neuen Fairplay Liga Regeln deutlich.

Wir sind riesenstolz auf unser junges TEAM, was sich grandios entwickelt hat und unseren Turnierspruch sprichwörtlich umsetzen konnte:

"EINER für ALLE, ALLE für EINEN"

Für SV Lobeda spielten: Oskar, Theo, Pablo, Nick, Julius, Niklas, Luca, Rafael

Schlusstabelle:

http://www.svlobeda77.de/nachwuchs/g-junioren/liga-309/tabelle