Sportverein Lobeda 77 e.V.

Spielbericht zum Punktspiel gegen die SG Ranis

Stefan Engel, 09.10.2018

Spielbericht zum Punktspiel gegen die SG Ranis

Jena. SG-Trainer Martin Querengässer musste aufgrund von verletzungs- und urlaubsbedingten Ausfällen einige Umstellungen vornehmen. Eine entsprechend defensive Spielweise sollte die nötige Stabilität der neuformierten Mannschaft bringen. Die Gastgeber versuchten das Spiel zu machen, wurden aber gut von der SG Ranis/Krölpa immer wieder gestört.

Quelle:OTZ Wagner


Zurück