zoommedia

zoommedia

zoommedia

zoommedia

zoommedia

zoommedia

zoommedia

zoommedia

zoommedia

zoommedia

zoommedia

zoommedia

zoommedia

Willkommen beim 

SV Lobeda 77 e.V.

Ein Stadtteil.   Ein Verein.   Eine Leidenschaft.

HKM Vorrunde in Kahla

René Fischer, 15.02.2015

HKM Vorrunde in Kahla

Heute fand die Qualifikation zur Endrunde der Hallenkreismeisterschaften in Kahla statt. Die beiden besten Mannschaften haben sich für die Endrunde am 28.02. in Pößneck qualifizert.

Die ersten drei Gegner konnten  wir klar beherrschen, und dabei hat das geplante Passspiel schon außergewöhnlich gut funktioniert. Sowohl Bodelwitz als auch FC Thüringen Jena haben dann auch physisch sehr gut gegengehalten und uns richtig gefordert.

Nur gegen FCT konnten wir unsere guten Chancen nicht zu einer deutlicheren Führung nutzen, so dass in den letzen 20 Sekunden noch der Ausgleich zum 1:1 fiel. Zuvor wurde unser Führungsspieler Oskar in einer etwas fragwürdigen Entscheidung des Unparteiischen für zwei Minuten vom Feld genommen.

Insgesamt haben wir uns mit einer souveränen Vorstellung als Gruppenerster für die Endrunde qualifiziert und können uns stolz auf den 28.02. freuen.

Ergebnisse:

SV Jena-Lobeda 77 / SG Union Isserstedt 8:0
SV Jena-Lobeda 77 / FSV Orlatal 7:0
SV Jena-Lobeda 77 / VfB Steudnitz 6:0
SV Jena-Lobeda 77 / Bodelwitzer SV 3:1
SV Jena-Lobeda 77 / FC Thüringen Jena 1:1

Abschlusstabelle

Platz Verein Tore Punkte
1. SV Jena-Lobeda 77 25:2 13
2. FC Thüringen Jena 22:3 11
3. Bodelwitzer SV 17:5 10
4. FSV Orlatal 3:20 6
5. VfB Steudnitz 1:14 3
6. SG Union Isserstedt 1:25 0

Für SV Lobeda spielten: Oskar, Ian, Nick, Pablo, Paul, Theo, Rafael, Samuel