Sportverein Lobeda 77 e.V.

SV Lobeda weiter auf Kurs Zwischenrunde

René Fischer, 30.05.2015

SV Lobeda weiter auf Kurs Zwischenrunde

Das heutige vierte Turnier der Kreismeisterschaftsvorrunde beim FC Carl Zeiss Jena starteten wir gegen Thüringen Jena recht glücklich mit 2:0,  da der Gegner gleich zu Beginn sehr dominant war und einige Chancen hatte. Der Auftaktsieg brachte dann einiges an Sicherheit für die weiteren Spiele. Trotz aller Freude über ein sehr erfolgreiches Turnier mit 15:0 Punkten und 15:1 Toren, liegt der Erfolg noch zu stark auf den Schultern von einigen Leistungsträgern, hier müssen noch mehr Spieler Selbstbewustsein entwickeln und auch Verantwortung übernehmen. Hier werden wir in den nächsten Turnieren die Prioritäten setzten.

Für SVL77 spielten: Nick, Pablo, Luca, Samuel, Theo, Oskar, Paul Rafael, Ian und Manuel

Verein Spiele Pkt. Tore Diff.
1. SV Lobeda 77 20 55 58 : 6 52
2. FC Thüringen Jena 20 43 44 : 19 25
3. FC Carl-Zeiss-Jena 20 41 65 : 21 44
4. SV Schott Jena 20 18 14 : 38 -24
5. FSV GW Stadtroda 20 14 14 : 45 -31
6. SV Jena Zwätzen  20 4 8 : 74 -66
Turnier Carl Zeiss Jena
Verein Spiele Pkt. Tore Diff.
1. SV Lobeda 77 5 15 15 : 1 14
2. FC Thüringen Jena 5 12 13 : 4 9
3. FC Carl-Zeiss-Jena 5 9 16 : 9 7
4. SV Schott Jena 5 6 6 : 11 -5
5. SV Jena Zwätzen  5 3 4 : 16 -12
6. FSV GW Stadtroda 5 0 1 : 14 -13

 

Spiele Ergebnis
FSV GW Stadtroda - SV Schott Jena 0 : 1
FC Carl-Zeiss-Jena - FC Thüringen Jena 2 : 3
SV Jena Zwätzen  - SV Lobeda 77 1 : 3
FSV GW Stadtroda - FC Carl-Zeiss-Jena 1 : 6
SV Schott Jena - SV Jena Zwätzen  3 : 1
FC Thüringen Jena - SV Lobeda 77 0 : 2
SV Jena Zwätzen  - FSV GW Stadtroda 1 : 0
SV Schott Jena - FC Thüringen Jena 0 : 2
SV Lobeda 77 - FC Carl-Zeiss-Jena 2 : 0
FSV GW Stadtroda - FC Thüringen Jena 0 : 2
SV Lobeda 77 - SV Schott Jena 4 : 0
FC Carl-Zeiss-Jena - SV Jena Zwätzen  4 : 1
SV Lobeda 77 - FSV GW Stadtroda 4 : 0
SV Schott Jena - FC Carl-Zeiss-Jena 2 : 4
FC Thüringen Jena - SV Jena Zwätzen  6 : 0