zoommedia

zoommedia

zoommedia

zoommedia

zoommedia

zoommedia

zoommedia

zoommedia

zoommedia

zoommedia

zoommedia

zoommedia

zoommedia

Willkommen beim 

SV Lobeda 77 e.V.

Ein Stadtteil.   Ein Verein.   Eine Leidenschaft.

Lobedas Ü30 spielte um "Goldene Ananas"...

Maik Höfner, 11.01.2016

Lobedas Ü30 spielte um "Goldene Ananas"...

Im alltäglichen Gebrauch eher als Trostpreis zu werten, kommt einmal im Jahr der Tag, an dem alle Akteure versuchen eben diesen zu ergattern.

Am Samstag dem 09.01. folgten unsere Ü30-Kicker der Einladung des FC Thüringen III zum "Goldenen-Ananas-Cup 2016" in die POM-Arena. Ingesamt sieben Mannschaften "stritten" um die begehrten Südfrüchte in Bronze, Silber und Gold.

Unsere bunt zusammengewürfelte Truppe hielt sich wacker und musste nur eine Niederlage im Turnierverlauf einstecken. Allerdings standen dieser auch nur 1 Sieg und 4 Unentschieden gegenüber. So verpasste man mit dem 5. Rang eine der drei "Vitamin-Bomben". 

Gerade in den Schlussphasen der Remis´ machte sich die fehlende Eingespieltheit bemerkbar, und so wurden wertvolle Zähler verschenkt.

Doch am Ende überwog der Spaß, den diese gelungene Veranstaltung bot. Und während der Après-Party im Vereinsheim des FCThJ hatte man dann noch die Gelegenheit in einer gemütlichen Runde, die ein oder andere Situation auszuwerten...

Ein großer Dank geht an die "Dritte" des FC Thüringen Jena für die Einladung und das rundum gelungene Turnier. 

 

Wir freuen uns bereits auf die nächste Auflage im kommenden Jahr.

 

Ergebnisse Lobedas:

77 vs. Die TiTANEN 1:1

77 vs. FCThJ III / 1 0:0

77 vs. Neuendorf 2:2

77 vs. Zwätzen A-Jun 0:3

77 vs. Gleistal II 2:0

77 vs. FCThJ III / 2 1:1

 

Endstand:

1. TiTANEN

2. SV Jena-Zwätzen A-Jun

3. SV Neundorf

4. FC Thüringen Jena III/2

5. SV Lobeda 77

6. SV Gleistal 90 II

7. FC Thüringen Jena III/1

 

Die Bilder findet ihr unter folgendem Link: Goldener-Ananas-Cup 2016 oder in unserer Fotoecke