zoommedia

zoommedia

zoommedia

zoommedia

zoommedia

zoommedia

zoommedia

zoommedia

zoommedia

zoommedia

zoommedia

zoommedia

zoommedia

Willkommen beim 

SV Lobeda 77 e.V.

Ein Stadtteil.   Ein Verein.   Eine Leidenschaft.

2.Mannschaft : Spielbericht 1. Kreisklasse, 14.ST (2007/2008)

FSV GW Stadtroda III   SV Lobeda 77 II
FSV GW Stadtroda III 1 : 0 SV Lobeda 77 II
(0 : 0)
2.Mannschaft   ::   1. Kreisklasse   ::   14.ST   ::   25.11.2007 (14:00 Uhr)

Spielstatistik

Gelbe Karten

Alexander Gräber, Konstantin Benzler, Ronny Artmann

Zuschauer

25

Torfolge

1:0 (86.min) - FSV GW Stadtroda III

Lobeda vergibt Chance Platz 3 zu sichern!

Gegen starke Stadtrodaer unterliegt Lobeda mit 1:0!

In der ersten Halbzeit kam Lobeda erst spät ins Spiel, wenige Chancen und nur 2 Torschüsse standen zu Buche. Schultz und Richter scheitern am Stadtrodaer Torwart. Die Heimmannschaft, mit klaren Chancenvorteilen spielte druckvoller auf, kam aber auch nur selten zum Abschluss. Alles in allem eine nicht sehr sehenswerte Halbzeit.

Nach Wiederanpfiff konnten sich die Lobedaer zwar steigern und zu Torchancen kommen, jedoch auch Stadtroda gefährlicher. Der Heimmannschaft gelang es einfach besser in Ballbesitz Druck auszuüben und so setzte sich der FSV Phasenweise in Lobedas Hälfte fest. Doch ein Treffer blieb auch ihnen verwehrt. Die Siebenundsiebziger hielten den Angriffen stand und versuchten ihrerseits zum Abschluss zu kommen. Richter, Schultz, Dymcenko und Gräber - aus der Distanz, vergaben. Kurz vor Schluss gelingt den Grün Weißen doch noch ein Treffer und der SVL muss sich torlos geschlagen geben. GW Stadtroda der verdiente Sieger.

Damit verpasst es der SV Lobeda 77 II den Abstand auf die Aufstiegsplätze zu verringern und rutscht gar auf Rang 4 ab.

FSV GW:Michaelic (46.Doliz), Glen,Säumel (GK), Nührlich,Ratzmann, Menzel, Spatzier M., Müller, Spatzier F., Frank (75. Gerstenberger), Jakubzick