Kaufland

Fielmann

zoommedia

Willkommen beim 

SV Lobeda 77 e.V.

Ein Stadtteil.   Ein Verein.   Eine Leidenschaft.

1.Mannschaft : Spielbericht

Kreisoberliga
1. Spieltag - 20.08.2022 15:00 Uhr
SV Lobeda 77   SV Moßbach
SV Lobeda 77 0 : 3 SV Moßbach
(0 : 1)

Spielstatistik

Gelbe Karten

Rico Rocke, Christian Deistung, Maximilian Gampe, Andre Gampe, Anton Fleischhauer

Zuschauer

69

Torfolge

0:1 (38')SV Moßbach
0:2 (61')SV Moßbach
0:3 (87')SV Moßbach

Effizienz schlägt Überlegenheit

Perfekt eingestimmt durch das Trainerdou Müller/Schäfer ging es in das erste Pflichtspiel 2022/23 gegen den Absteiger aus Moßbach. 

Von der ersten Minute an übernahm die Mannschaft aus Lobeda das Zepter und kombinierte sich immer wieder gut von der eigenen Hälfte bis vor das Tor der Orlastädter. So erarbeitete man sich viele Chancen, die man allesamt liegen ließ. Auch mehrere 100 prozentige hat man nicht genutzt. Eine der ältesten Fußballweisheiten bestätigte sich auch am heutigen Nachmittag in Jena:"Wer seine Chancen vorne nicht nutzt, wird hinten bestraft!" So kam es in der 38. Minute zu einem schlecht geführten Zweikampf zwischen Hauptstock und den Moßbacher Stürmer Ludwig. Vorbei an Hauptstock, lief Ludwig alleine auf Rocke zu. Beim Umkurven des Hüters wird der Stürmer von den Beinen geholt - folgerichtig gibt es den fälligen Strafstoß. Dieser wird von Pribitny sicher verwandelt, der damit den Spielverlauf völlig auf den Kopf stellt. So ging man dann mit dem unverdienten 0:1 in die Pause. Viel hat man sich in der ersten Halbzeit nicht vorzuwerfen, einzig und allein die schlechte Chancenverwertung muss man sich ankreiden. Steht es zur ersten Halbzeit 3:1 oder gar 4:1 für die Jenaer Mannschaft, hätte sich Moßbach keinesfalls beschweren dürfen. 

Leider änderte sich das Bild in der 2. Halbzeit etwas. Man war nicht mehr so zielstrebig in den Aktionen nach vorne. Nach einem schlecht verteidigten Einwurf fiel dann das 2:0 für den SVM in der 60. Minute. Ab diesem Moment ließ der erfahrene Gast aus dem Autobahnstadion nichts mehr anbrennen und machte dann noch zu allem Überfluss das 3:0 in der 87. Minute. 

Am Ende schlägt Effizienz Überlegenheit. Gerade in der ersten Halbzeit hätte die Mannschaft das Spiel entscheiden können, wenn nicht müssen. An der Chancenverwertung gilt es nun die kommenden Wochen zu arbeiten, sodass man sich für seine harte Arbeit auch belohnt. 

Nächste Woche geht es in der ersten Pokalrunde gegen die Zweite Mannschaft aus Stadtroda. Selbstverständlich möchte man gegen den Ligakonkurrenten in die nächste Runde einziehen. Gegen den Aufsteiger erwartet man auf deren heimischen kleinen Kunstrasenplatz jedoch ein sehr  schweres Spiel. 


Fotos vom Spiel

20.08.2022 SV Lobeda 77 vs. SV Moßbach
20.08.2022 SV Lobeda 77 vs. SV Moßbach
20.08.2022 SV Lobeda 77 vs. SV Moßbach
20.08.2022 SV Lobeda 77 vs. SV Moßbach
20.08.2022 SV Lobeda 77 vs. SV Moßbach
20.08.2022 SV Lobeda 77 vs. SV Moßbach
20.08.2022 SV Lobeda 77 vs. SV Moßbach
20.08.2022 SV Lobeda 77 vs. SV Moßbach
20.08.2022 SV Lobeda 77 vs. SV Moßbach
20.08.2022 SV Lobeda 77 vs. SV Moßbach
20.08.2022 SV Lobeda 77 vs. SV Moßbach
20.08.2022 SV Lobeda 77 vs. SV Moßbach
20.08.2022 SV Lobeda 77 vs. SV Moßbach
20.08.2022 SV Lobeda 77 vs. SV Moßbach
20.08.2022 SV Lobeda 77 vs. SV Moßbach
20.08.2022 SV Lobeda 77 vs. SV Moßbach
20.08.2022 SV Lobeda 77 vs. SV Moßbach
20.08.2022 SV Lobeda 77 vs. SV Moßbach
20.08.2022 SV Lobeda 77 vs. SV Moßbach
20.08.2022 SV Lobeda 77 vs. SV Moßbach
20.08.2022 SV Lobeda 77 vs. SV Moßbach
20.08.2022 SV Lobeda 77 vs. SV Moßbach
20.08.2022 SV Lobeda 77 vs. SV Moßbach
20.08.2022 SV Lobeda 77 vs. SV Moßbach