Sportverein Lobeda 77 e.V.

F2-Junioren : Spielbericht Kreisliga Staffel D, 18.ST (2015/2016)

SV Lobeda 77 II   Schott Jenaer Glas II
SV Lobeda 77 II 9 : 3 Schott Jenaer Glas II
(1 : 2)
F2-Junioren   ::   Kreisliga Staffel D   ::   18.ST   ::   28.05.2016 (09:30 Uhr)

Torreiches letztes Punktspiel - mit feuchtfröhlicher Meisterfeier

Am letzten Spieltag standen wir bereits als Staffelsieger fest. Deshalb sollten zum letzten Spiel noch einmal alle Spieler zum Einsatz kommen. Bei tollem Wetter und reichlich Zuschauern wurden bereits vor dem Spiel die Meistertrophäe und die  Goldmedaillen vom Staffelleiter Herrn Böhler überreicht.  Danach sahen wir eine sehr abwechslungsreiche erste Halbzeit mit der Führung in der 10. Minute durch einen langen Heber über den gegnerischen Torwart. Doch der SV Schott konnte gleich zurückschlagen und glich in der 12. Minute aus. Etwas inkonsequente Abwehrarbeit ermöglichte dann sogar noch das 1:2 in der 17. Minute. Der SV Schott glaubte schon an einen Überraschungserfolg, ahnte allerdings nicht mit welcher Motivation unsere acht Wechselspieler in der zweiten Halbzeit agieren würden.

Mit hohem Tempo und sehr sehenswerten Spielzügen wurde der Gegener förmlich zerlegt. Im 2-Minutentakt schlug es beim SV Schott ein, so dass es zum Ende einen 9:3 Kantersieg gab.

Somit blieben wir in allen 18 Pflichtspielen ungeschlagen und toppen sogar noch die extrem erfolgreiche Vorsaison.

Dies wurde dann auch gebührend mit kühlem Nass, Konfettiregen und reichlich Naschwerk gefeiert.

Für SVL spielten: Nick, Ian, Manuel, Paul, Niklas, Johannes, Julius, Pablo, Giovanni, Marie, Yannik, Theo, Oskar, Fiete, Rion, Rafael


Fotos vom Spiel


Zurück